ESC home
pixel


pixel
esc26.February hallo welt - ninjahbitch

message in a bottle

hallo leute! fast auf den tag drei jahre ist nix passiert hier, da kann man ruhig mal wieder! und vorher habe ich jahrelang nichts privates verlautbaren lassen an dieser stelle.

also ich für meinen teil habe 2014 meine dreizehn(?)-jährige selbständigkeit beendet, eine lehre als motorrad-mechatroniker gemacht, dann eine saison in einer bude für hauptsächlich sportmotorräder gearbeitet, dann geheiratet um berlin mit meiner frau zu verlassen und nach chicago, illinois, zu ziehen.
hier hatte ich in den letzten anderthalb jahren zwei teilzeitjobs, aus einem davon wird gerade ein vollzeitjob: wir starten eine werkstatt für so spezielle dinger, irgendwie halten meine chefs das für eine gute idee, mich einen laden aufbauen zu lassen.
meine frau ist im bio-engineering, veränderte organismen machen was brauchbares aus abfall, sowas zum beispiel. sie ist pfiffiger als ich. gefällt mir. sieht auch besser aus.

mit dem internet hatte ich nicht soviel zu tun. soziale medien, naja man muss ja. bischen will ich ja auch. aber ich lebe irgendwie weit weg vom kleinen bildschirm. das jetzt im vergleich zu jüngeren leuten. in der metra guck ich einfach lieber aus dem fenster als aufs handy.

ich hab vergessen, warum ich hier bin, ups.

wenn jemand diese flaschennachricht liest, gebt mal ein zeichen. werde mich freuen. ich bin weit weg von der alten welt. auch von meiner alten welt. auch von euch. auch von dir, mein leser. ich werde mich wirklich freuen. fire.

author: ninjah - topic: hallo welt
 

ninjah - February 26, 2019 3:41:54 AM CET
 

ach so, drum&bass wollte ich was zu sagen. andermal.

 

ille - February 27, 2019 9:12:11 AM CET
 

Das nächste Mal meldet ihr euch aber ab!!!


Aber der Buschfunk funktioniert ja noch ganz gut. Das meiste weiß ich also schon, nur dass dir deine Chefs zutrauen einen Laden aufzubauen war mir neu.
Klingt doch aber alles gut und warst du nicht auch schon Chicagoerfahren?
Bei uns ist der Sohnemann jetzt in der Schule und bis jetzt gefällt es ihm auch . Die Frau hat sich gerade den Appendix rausnehmen lassen. Das war dann doch eine etwas langwierige und nervenzehrende Angelegenheit. Jetzt scheint aber alles wieder gut zu sein.
Ich bin mit Ollinger ab und an hier vertreten.
Naja, wir melden uns, wenn wir mal in Chicago sind...

Zu drum&bass gibt es, glaube ich, nichts mehr zu sagen...

 

ninjah - February 27, 2019 9:10:10 PM CET
 

ui. Ich hatte gedacht, ich guck mal in nem halben jahr nach ob einer was gesagt hat, aber das ging ja schneller.

eddi in der schule, kaum zu glauben.

blinddarm! musste ich nachgoogeln was du meinst. wuensch mal gute Besserung.

meine chefs, die wissen ja nicht wen sie vor sich haben. das Bild vom deutschen ist, pünktlich, korrekt, technisch begabt, sozial bisschen hinterher. stimmt das bei mir so, weiss nicht. der letzte Punkt auf jeden fall.

geil ich adde euch direkt zu mein instagram-account. mache das für den laden, privat weniger interesse...

höre auch grad euer SoundCloud gedoens.

freue mich.

 

dioptrin13 - February 28, 2019 1:47:02 PM CET
 

was'ne freude. danke für lebenszeichen. daumdrück für business. mein lehm in kürze: username stimmt nach augen-ops nicht mehr. haar lichtet sich. kinder können altersbedingt und ungelüftet schon mal streng riechen. katze heisst jetzt mochi, nach einer japanischen suessspeise. schwiegermutter immer noch unterm dach, schwiegervater unter der erde. mein persönlicher frauenarzt klettert regelmäßig mit frau fuchs und macht yoga. am wochenende is genex in der stadt (kommt auch nur zweimal jährlich vor) und ich schlage ille- und kassabesuch vor (mangels instrumenten in reichweite), der frühling kommt und die freunde melden sich zurück. schön! lass es dir gut gehen! dioptrin2,5bitch

 
Please login to add a comment


 
pixelAlohapixellog in!
ESC ESC ESC
6591 days young
RSS Feed
ESC home  find stuff    24h referrers  super antville  dogma 2000
ESC a nonpartisan research foundation